Jobs und Praktika 


Willkommen auf unserer Praktikums- und Jobbörse! Hier findet ihr ausgewählte Stellenanzeigen von Unternehmen, die gezielt nach Physik-Absolventen und -Studierenden suchen. Bei den meisten Stellenanzeigen handelt es sich um Festanstellungen. Solltet ihr auf der Suche nach einem Praktikum sein, lohnt es sich trotzdem die Unternehmen zu kontaktieren und nach einem Praktikum zu fragen. Die Kontaktdaten finden sich in den Links zu den Stellenanzeigen.

Für die Inhalte der Anzeigen sind die Unternehmen verantwortlich. PeP et al. behält sich vor, einige Stellenanzeigen in den Posts zu kürzen.

Falls ihr ein Stellenangebot habt, welches für Physik-Absolventen oder -Studierende interessant ist, oder Fragen und Anregungen zur Jobbörse, könnt ihr uns unter
jobboerse@pep-dortmund.org
erreichen.

Fakultät Rehabiltationswissenschaften sucht studentische Hilfskraft für den IT-Bereich

Der neu besetzte Fachbereich Sehen, Sehbeeinträchtigung & Blindheit (Prof. Sarah Weigelt) der Fakultät Rehabilitationswissenschaften sucht eine studentische Hilfskraft mit umfassenden IT-Erfahrungen zur langfristigen Unterstützung der empirischen Forschung.

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Programmierung von Experimenten, Datenauswertung und Datenhandhabung
  • Erstellung und Pflege der Homepage
  • PC-Administration

Vorraussetzungen:

  • Praktische Erfahrung mit HTML und Content Management Systemen
  • Sehr gute Windows-Kenntnisse (Mac-Kenntnisse wünschenswert)
  • Kenntnisse in möglichst folgenden Programmiersprachen: MATLAB, R, bash/shell, Java, JavaSkript, Python

Wir bieten:

  • Ein dynamisches und offenes Team
  • Flexible Arbeitszeiten und langfristige Mitarbeit
  • Die Möglichkeit, aktiv unsere Forschung zu unterstützen

Wir bitten um Bewerbungen mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf in einem PDF-Dokument bis zum 15.11.2018 per E-Mail an sarah.weigelt@tu-dortmund.de

Interesse? Alle weiteren Informationen findest du in der Stellenausschreibung!

Efficio sucht Analyst für strategische Unternehmensberatung

Efficio ist eine Unternehmensberatung mit über 400 Beratern. Das Angebot umfasst sowohl die Einkaufs- und Supply-Chain Strategieberatung als auch den Weg der begleitenden Umsetzung.

Zur Erweiterung unserer Beraterteams in Düsseldorf suchen wir regelmäßig Absolventen/-innen, d.h. Studierende mit Bachelor- oder Masterabschluss oder diejenigen, die ihr Studium in naher Zukunft abschließen werden (z.B. gerade ihre Abschlussarbeit schreiben).

Anforderungen an die Bewerber/-innen:

  • Studium im wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich
  • Hervorragende Leistungen in der Schule und im Studium
  • Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, weitere Sprachen wünschenswert
  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Bereits erfolgreich absolvierte Praktika wünschenswert
  • Sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Was euch erwartet:

  • Mitarbeit an einem Klienten-Projekt gleich vom ersten Tag an
  • Unterstützung unseres Projektteams durch Analysen und Ergebnispräsentationen
  • Übernahme von Verantwortung für spezifische Teilaufgaben von der Potenzialanalyse (Opportunity Assessment) bis zur finalen Umsetzung
  • Verantwortung für interne Aufgabenbereiche und Unterstützung unserer erfahrenen Berater bei der Kundenakquise
  • Eine steile Lernkurve, von der Sie profitieren können

Was könnt Ihr von uns erwarten?

  • Die Möglichkeit, in einer wachsenden internationalen Unternehmensberatung mit flachen Hierarchien zu arbeiten
  • Ein starkes Gemeinschaftsgefühl im Team samt regelmäßiger firmeninterner Aktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Klienten und unserer Geschäftsführung
  • Exzellente Entwicklungschancen, Einstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßig offenes Feedback und Kommunikation
  • Monatliche Company Meetings in London mit anschließendem Networking-Event

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen, bitte nutzt hierfür unser Bewerberportal.

Interesse? Alle weiteren Informationen findest du in der Stellenausschreibung!

andagon sucht Trainee für Softwareentwicklung

andagon ist die Nummer Eins auf dem deutschen Markt für IT Qualitätssicherung und Testautomatisierung. Mit über 100 in unserem eigenen Schulungs-Center hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern, eigener Software und viel Herzblut liefern wir seit 2001 Qualität „Made in Germany“ für internationale Konzerne und Mittelständler in allen Branchen.

Unser andagon Trainee-Programm bietet dir einen exzellenten Einstieg in die IT-Welt. Es dauert 24 Monate und besteht aus einem spannenden Mix aus intensiver Ausbildung und Einsätzen in echten Kundenprojekten. In unserem andagon Schulungs-Center in Köln wirst du intensiv ausgebildet und erhältst eine international anerkannte Zertifizierung (ISTQB). Ein erfahrener Mentor begleitet deine gesamte Karriere und deine Entwicklung. Trainings zu agilen Methoden (z.B. SCRUM) runden das Programm ab.

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Mathematik, Physik, o.ä.
  • Kenntnisse in Java, C++, C# oder anderen Programmiersprachen
  • Teamplayer mit hoher IT-Affinität, der Spaß hat an kniffeligen Aufgaben
  • Kommunikationsstärke und analytisches, konzeptionelles Denken
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Kundenprojekte

Was wir bieten:

  • Spannende Herausforderungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Hochwertige Ausbildung zum Software Tester und Zertifizierung
  • Hohe Teamorientierung, kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung, attraktive Benefits wie Notebook, Mobiltelefon, Firmenfitness und betriebliche Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Weiterbildung und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Interesse? Alle weiteren Informationen findest du in der Stellenausschreibung!

Ministerium sucht Umweltreferendare/Umweltreferendarinnen

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen stellt zum 01.10.2018 bis zu 7 Umweltreferendarinnen/Umweltreferendare in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahngruppe 2.2 des technischen Dienstes in der Staatlichen Umweltverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen mit der Fachrichtung Umwelttechnik / Umweltschutz, Fachgebiet Umwelttechnik, ein.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes konsekutives Master- oder Diplom-Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule oder Universität. Entsprechendes gilt für einen akkreditierten Masterabschluss an einer Fachhochschule (ein Nachweis der Akkreditierung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen). Bei Erfüllung der vorgenannten Voraussetzungen werden zum 01.10.2018 folgende Studiengänge berücksichtigt:

  • Bauingenieurwesen
  • Chemie / Chemietechnik
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Physik
  • (technischer) Umweltschutz / Umwelttechnik
  • Verfahrenstechnik

Der Studienabschluss muss spätestens zum 10.08.2018 vorliegen.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung!

thyssenkrupp sucht Praktikant/Masterand im Bereich Data Science

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Sie verstärken unser Team innerhalb des Funktionsbereiches Technology, Innovation & Sustainability bei der thyssenkrupp Business Area Components Technology zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Essen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen das Team bei der Modellierung und Analyse von großen Datenmengen.
  • Sie wirken bei der Integration neuer Daten aus unterschiedlichen Quellen in die Datenlandschaft mit.
  • Sie übernehmen die Konzeption und Implementierung von hochskalierbaren Cloud-Computing Szenarien.
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit internationalen Fach- und Führungskräften im Bereich Digitalisierung und Internet of Things (IoT).
  • Sie evaluieren neue Methoden und Algorithmen hinsichtlich ihres Potentials zur Optimierung wichtiger Produktionskennzahlen.

Ihr Profil:

  • Sie sind eingeschriebener Student (m/w) mit sehr guten Leistungen in Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie verfügen idealerweise über erste praktische Erfahrungen im Bereich von Datenanalysen, Big Data oder Machine Learning durch vergleichbare Werkstudententätigkeiten oder Praktika.
  • Sie bringen idealerweise erste Programmiererfahrung mit Python oder R sowie eine hohe technische Affinität mit.
  • Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten aus und stehen neuen und vielfältigen Aufgaben aufgeschlossen gegenüber.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und herausfordernde Tätigkeiten in einem jungen dynamischen Team.
  • Vollständige Integration in das Digitalisierungsteam.
  • Bearbeitung echter analytischer Use Cases aus der Produktion.
  • Direkter Kontakt zu unseren Produktionsstandorten.

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung!

IFASEC sucht Software Engineer

IFASEC ist ein Startup Unternehmen im Bereich der IT-Security mit Sitz in Dortmund. Wir entwickeln eine innovative Netzwerk-Sicherheitslösung zum Schutz der eigenen IT-Infrastruktur im Zeitalter von IoT und großer Dynamik im Netz. Unser Ziel ist es, unser Produkt SCUDOS besonders durch die Orchestrierung bereits bestehender Sicherheitskomponenten zu einer gesamthaften Sicherheitslösung auszubauen, die auf eine Vielzahl aktueller Bedrohungen die entsprechende Gegenmaßnahme im Sinne von „Automated Incident Response“ anbietet.

Wir suchen junge, dynamische, wissbegierige Studenten, die leidenschaftlich gerne programmieren und es sich gut vorstellen können unser Entwicklerteam zu unterstützen.

Folgende Stellen sind zu besetzen:

Software Engineer – Core Development

Aufgabenbereich:

  • Implementieren neuer Features unserer Netzwerk-Appliance in C/C++ und Java
  • Unterstützung bei der Systemoptimierung und Code-Refactoring sowie beim Review der
  • Systemarchitektur und der Datenmodellierung
  • Mit Hilfe von Software-Testing-Techniken stellt ihr die Qualität unserer Produkte sicher

Was ihr mitbringen solltet:

  • Kenntnisse in C/C++ und Java, JSF sowie EJB
  • Erfahrungen mit Javascript, Perl und TCL
  • Kenntnisse in Linux-Systemen und Software-Packaging
  • Netzwerkkenntnisse
  • Kenntnisse in Versionskontrollsystemen, vornehmlich Git, sowie Ticketingsystemen

Software Engineer – UX Development

Aufgabenbereich:

  • Implementieren neuer Features im Frontend unserer Netzwerk-Appliance JSF/Primefaces und Java
  • Unterstützung bei der Systemoptimierung und Code-Refactoring sowie beim Review der Systemarchitektur und der Datenmodellierung
  • Mit Hilfe von Software-Testing-Techniken stellet ihr die Qualität unserer Produkte sicher

Was ihr mitbringen solltet:

  • Kenntnisse in JSF/Primefaces sowie Java
  • Erfahrung im Bereich des Frontend-Designs
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Stellenausschreibung!

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG sucht Werkstudent

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den zehn größten deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Über 850 Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten in Deutschland neben börsennotierten Unternehmen den dynamischen Mittelstand. Was uns auszeichnet, ist die Nähe zu unseren Mandanten. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Corporate Finance & Advisory Services sowie Private Finance.

Zur Unterstützung unseres neu geschaffenen Digital Centers an unserem Standort in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Werkstudent (m/w),

der mit uns an der Digitalisierung unserer Service-Bereiche und internen Abteilungen arbeitet.

Folgende Aufgaben erwarten Sie u.a. bei uns:

  • Selbständige Durchführung von Recherchen und Aufbereitung der Ergebnisse z.B. im Rahmen von Markt- oder Softwareanalysen
  • Selbstständige Erstellung von Programmen z.B. in Java oder Python
  • Mitarbeit an Sonderprojekten

Wir sollten uns kennenlernen, wenn Sie:

  • Die ersten Semester Ihres informationstechnischen oder naturwissenschaftlichen Studiums erfolgreich absolviert haben
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Programmierung haben, z.B. in Java, Python oder C++
  • Ein analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie eine strukturierte Arbeitsweise zu Ihren Stärken zählen
  • Routinierte MS-Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Outlook) mitbringen
  • Auch in englischer Sprache arbeiten möchten und über entsprechend gute Englischkenntnisse verfügen

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Stellenausschreibung!

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG sucht Digital Experts

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den zehn größten deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Über 850 Mitarbeiter betreuen an zehn Standorten in Deutschland neben börsennotierten Unternehmen den dynamischen Mittelstand. Was uns auszeichnet, ist die Nähe zu unseren Mandanten. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Corporate Finance & Advisory Services sowie Private Finance.

Zur Unterstützung unseres neu geschaffenen Digital Centers an unserem Standort in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Digital Experts (m/w),

die mit uns an der Digitalisierung unserer Service-Bereiche und internen Abteilungen arbeiten.

Folgende Aufgaben erwarten Sie u.a. bei uns:

  • Identifizierung von Potenzialen zur Prozessoptimierung und Möglichkeiten zum effizienzsteigernden Einsatz neuer Technologien in unseren Service-Bereichen (Audit, Tax, Corporate Finance, Governance, Risk & Compliance) und den internen Abteilungen
  • Eigenständige Konzeption von kreativen und tragfähigen Lösungen
  • Technische Umsetzung und organisatorische Implemen­tierung von Digitalisierungsprojekten – von der ersten Idee bis zum fertigen Service
  • Kommunikation der Digitalisierungsstrategie von Warth & Klein Grant Thornton AG gegenüber allen beteiligten Stakeholdern

Wir sollten uns kennenlernen, wenn Sie:

  • Ihr Studium, z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Natur­wissen­schaften, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschafts­lehre oder einer ähnlichen Fachrichtung, gerne mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierung, IT-Prozesse oder Innovation, erfolgreich abgeschlossen haben
  • Erfahrung in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten gesammelt haben oder alternativ über Erfahrung mit den Inhalten und Prozessen der einzelnen Service-Bereiche verfügen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrung aus der Software­ entwicklung mitbringen oder Erfahrungen im Aufbau von IT-Infrastrukturen (Server, Netzwerk, Storage etc.) oder im Bereich Projekt Management gesammelt haben
  • Ein schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie die Fähigkeit, komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen, zu Ihren Stärken zählen
  • In der Lage sind, eigenständig neue Ideen zu entwickeln und diese an alle Beteiligten zu kommunizieren
  • Eine hohe Professionalität, Eigeninitiative, Teamorientierung und Kommunikationsstärke in Ihre Arbeitsweise einbringen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkennnisse mitbringen

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Stellenausschreibung!

Talentmobil der Hochschule Bochum sucht Moderatoren

Die MINT-Bildung Ruhr/Vest gGmbH unterstützt Schulen bei der Gestaltung ihrer Bildungsangebote im MINT-Bereich. Hierbei kommt auch das Talentmobil der Hochschule Bochum zum Einsatz. Mittels attraktiver naturwissenschaftlich-technisch ausgerichteter Workshops wie beispielsweise zu den Themen 3D-Druck, Robotik oder Photonik verschafft das Talentmobil Einblicke in solche Studien- und Berufsfelder. Es soll den Schüler/innen Hilfestellung dabei geben, bisher nicht erkannte Talente und Interessen zu entdecken oder entsprechende Fähigkeiten auszubauen.

Für die Betreuung der Workshops im Rahmen des Talentmobils und auch darüber hinaus werden studentische Moderator/innen mit naturwissenschaftlich-technischem Hintergrund gesucht, die Spaß im Umgang mit (jungen) Menschen haben und gerne ihr Wissen an Schüler weiter geben.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Betreuung von Schüler/innen
  • Vor-/Nachbereitung der Workshops
  • Ansprechperson bei Problemen

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Stellenausschreibung!

Robert Bosch GmbH lädt zum Career Event ein

Bosch veranstaltet am 13. Oktober 2017 ein Career Event in Stuttgart-Vaihingen. Zielgruppe für das Event sind Absolventinnen, Absolventen und Professionals der Fachrichtungen Informatik, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften.

Im Rahmen des Career Events besetzt Bosch u. a. folgende Positionen:

  • Software-Experte/in für Benchmarking von Algorithmen
  • Safety Expert Motion Control Automated Driving
  • Entwickler/in Zentralsteuergerät
  • Toolentwickler/in Umfeldmodellierung für Automatisiertes Fahren
  • Softwareentwickler/in SIL Simulation für Automatisiertes Fahren
  • Versuchsingenieur/in Data Analytics
  • Entwicklungsingenieur/in Sensor-Management für Automatisiertes Fahren

Bewerbungsschluss ist der 17. September 2017.

Alle weiteren Informationen findet hier!

Otto Group sucht Praktikanten und Werksstudenten (w/m)

Otto GmbH & Co. KG sucht Praktikanten und Werksstudenten (w/m) im Bereich Data Science – Business Intelligence für den Hauptsitz in Hamburg

Der Bereich Business Intelligence besitzt für die Otto GmbH & Co. KG eine hohe strategische Bedeutung, da er eine wesentliche Säule für die ständige Weiterentwicklung des Geschäftsmodells darstellt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Ansprüchen, datengetrieben die richtigen Entscheidungen zu treffen, Prozesse durch Analytik zu optimieren und Innovationen in hoher Geschwindigkeit voranzutreiben. Möchtest du mit deinen analytischen Lösungen dazu beitragen, insbesondere die Geschäftsprozesse von otto.de zu optimieren und zu automatisieren? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Das bringt der Job:

  • Einblick in das Tagesgeschäft und die Projekte des Bereiches Business Intelligence – Data Science
  • Durchführung eigener kleiner Projekte von der Datenbeschaffung über die Modellierung bis zur Präsentation der Ergebnisse
  • Unterstützen eines sympathischen Teams aus unterschiedlichen Fachrichtungen, wobei du Kenntnisse in gängigen Analysewerkzeugen und Frameworks wie SAS oder SPARK erwerben und vertiefen kannst
  • Einblicke in eine umfangreiche Datenlandschaft, große Datenmengen und eine komplexe analytische IT-Infrastruktur
  • Berührungspunkte mit analytischen Fragestellungen entlang der Otto-Wertschöpfungskette und Kennenlernen von entsprechenden Best Practices
  • Die Möglichkeit, deine im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden

Alle weiteren Informationen findet ihr in den Stellenausschreibungen für Praktikanten und Werksstudenten!

NSG Group sucht Ingenieur oder Physiker (m/w) als Produktions- und Prozessingenieur

Die NSG Group sucht einen Ingenieur oder Physiker (m/w) als Produktions- und Prozessingenieur am Standort Gelsenkirchen

Aufgabenbereich:

  • Schnittstelle zwischen Entwicklung, Produktion und Fertigung
  • Kontinuierliche Verbesserung bestehender Fertigungsabläufe hinsichtlich Qualität, Kosten und Effizienz
  • Integration neuester Fertigungstechnologien in die Produktion
  • Qualifizierung und Validierung von Produktionsanlagen
  • Tests an neuen Produkten und Einführung neuer Produkte in die Produktion
  • Übernahme von Verantwortung in der Projektarbeit

Hier findest du alle weiteren Informationen zu dieser Stelle.

Max-Planck‐Institut für molekulare Physiologie sucht studentische Hilfskraft

Die Abteilung für Strukturbiochemie am Max‐Planck-Institut für molekulare Physiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft im Bereich Programmierung.

Die Forschung der Abteilung Strukturbiochemie konzentriert sich auf strukturelle und funktionale Studien von makromolekularen Proteinkomplexen. Hierzu wird die 3D Struktur mithilfe modernster Kryo-Transmissionselektronenmikroskopie und neuartigen Bildverarbeitungsverfahren ermittelt. Wir suchen einen engagierten Studenten/eine engagierte Studentin, der/die uns bei der Bearbeitung vielfältiger Projekte unterstützt.

Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Programmierung in Python
  • GUI Entwicklung

Hier findest du alle weiteren Informationen zu dieser Stelle.

AStA sucht Systemadministrator*in

Der AStA hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Systemadministrator*in zu besetzen.

Aufgabenbereich: Administration des AStA Arbeitsrechner Pools und der dazugehörigen Serverinfrastruktur. Der Pool besteht größtenteils aus Linux Systemen (ubuntu-gnome) mit Zugriff auf zentrale Ressourcen via nfs und yp/nis. Eine Umstellung auf Windows-Systeme ist u. U. angedacht. Ein anderer Teil besteht aus Windows Maschinen ohne zentralen Server mit spezifischer Finanzbuchhaltungssoftware. Weiter betreibt der AStA in seinem Copy-Shop sechs Clients für Kund*innen unter Windows und zwei für die Angestellten, sowie einen kleinen Server für Webdienste.

Deine Aufgaben sind:

  • Wartung und Pflege der bestehenden Infrastruktur
  • Neuinstallation der vorhandenen und neu zu beschaffenden Clients
  • die Serverinfrastruktur für Windows im Finanznetz sowie dortiger Linuxzugriff soll jeweils gekapselt verfügbar gemacht werden.
  • Die virtuellen Maschinen für Fachschaften und Hilfsfonds, File sowie Mailserver sollen auf neue Serverhardware portiert werden.
  • Das Backup soll sicher extern gestaltet werden

Hier findest du alle weiteren Informationen zu dieser Stelle.

AStA sucht Verwaltungsangestellte*n für Web-/Systemadministration

Der AStA hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Verwaltungsangestellte*r für Web-/Systemadministration zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehört im wesentlichen:

  • Administration von Webseiten der Studierendenschaft
  • Kooperation mit den Administratoren der Fachschaften
  • Unterstützung der Fachschaften in IT Fragen
  • Administration der Webserver der Studierendenschaft (Ubuntu, KVM Virtualisierung)
  • Zusammenarbeit mit dem ITMC

Hier findest du alle weiteren Informationen zu dieser Stelle.

Data Accelerator – Industrie hautnah und in Farbe!

Point 8 führt regelmäßige Hackathons bei Industrieunternehmen durch. Weil wir überzeugt sind, dass Physiker sehr schnell Ergebnisse liefern können, nennen wir diesen Workshop „Data Accelerator“.

Aktuell stehen mehrere Data Accelerator auf dem Plan, bei denen wir einerseits tatkräftige Unterstützung gebrauchen können und andererseits gerne jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Chance geben wollen, einen Einblick in die Industrie zu bekommen.

Alle weiteren Informationen findest du in der Stellenausschreibung von Point 8.